Vorteile für den Anleger

  • Risikominimierung durch Investitionen in ein ganzes Bündel von Mittelstandsanleihen.
  • Gleichzeitige Beteiligung an den attraktiven Zinsen des Mittelstandsanleihenmarktes; Anleger erhalten aktuell bis zu 8,75% Rendite p.a. mit Mittelstandsanleihen.
  • Teilhabe am Expertenwissen für den Mittelstandsanleihenmarkt durch den Einsatz des für Mittelstandsanleihen speziell entwickelten Analyseverfahrens KFM-Scoring.
  • Transparente Nachvollziehbarkeit der getätigten Investments. Der Anleger kann jederzeit auf dieser Informationsseite nachvollziehen, wie sein Geld investiert wird.
  • Jederzeitige Handelbarkeit der Fondsanteile über die Börse zu fortlaufenden Kursen.
  • Gesteigerte Sicherheit auf Rückzahlung durch das Vorhalten des einzigartigen Liquiditätsportfolio.
  • Dadurch im Vergleich zu Wettbewerbern beste Risikoeinstufung von 3 nach KIID (1= geringes Risko bis 7 = hohes Risiko).
  • Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS kann ohne Ausgabeaufschlag an den Börsen Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg/Hannover, München und Berlin mit der Wertpapierkennnummer A1W5T2 erworben werden.