Fonds transparent

Auch in den vergangenen zwei Wochen seit Ihrem letzten KFM-Telegramm hat sich einiges getan im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds und dieser befindet sich weiter auf einem sehr guten Weg zur angestrebten Zielrendite.

Der NAV des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds liegt aktuell bei 52,04 Euro und damit auf einem neuen Jahreshoch.  Somit befindet sich der Fonds auf dem geplanten Weg, um die Zielrendite von 5 bis 6% p. a. nach Kosten zu erreichen.

Das KFM Scoring empfahl für das Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in den vergangenen zwei Wochen mehrere Transaktionen. Außerdem wurde die KUKA-Anleihe vorzeitig zurückgezahlt und der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds erhielt die Zinszahlung für seine Position an Anleihen der Stern Immobilien AG.

Für die Anleihe der Gebr. Sanders GmbH ergab das KFM-Scoring ein Verkaufssignal, so dass sich der Fonds von dieser Position trennte. Der Genussschein der SeniVita Sozial gGmbH wurde gezeichnet. Damit hält der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds nun neben 30 festverzinslichen Anleihen auch einen Genussschein im Portfolio.

Aufgestockt wurde der Bestand bei der Anleihe der Ekosem Agrar GmbH aufgrund des hervorragenden Chancen-/Soliditätsprofils.
Somit befinden sich aktuell 30 Anleihen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds. Davon werden 23 Anleihen dem Kernportfolio und sieben Anleihen dem Liquiditätsportfolio zugerechnet.

Die 30 Anleihen verfügen (unter Berücksichtigung der Gewichtung im Gesamtportfolio) über einen durchschnittlichen Zinskupon von 6,58%.

Darüber hinaus hält der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds im Kernportfolio einen Genussschein.

TRANSPARENZ wird beim Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds nicht nur sprichwörtlich groß geschrieben: Neben der wöchentlichen Veröffentlichung der Investments auf der Internetseite www.deutscher-mittelstandsanleihen-fonds.de veröffentlicht er zu jedem Monatsende das Factsheet mit allen Positionen und deren Gewichtung im Portfolio.

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Kernportfolio (Stand 27.05.2014)

UnternehmenWKN

Kupon

 

 

LaufzeitBranche
ALBA Group 11/18A1KQ178,000%15.05.18Recycling
Alfmeier Group 13/18A1X3MA7,500%29.10.18Automotive
Deutsche Rohstoff 13/18A1R07G8,000%11.07.18Rohstoffe
DEWB 14/19A11QF76,000%11.04.19Beteiligungen
DIC Asset 13/18A1TNJ25,750%09.07.18Immobilien
Ekosem-Agrar GmbH 12/18A1R0RZ8,500%07.12.18Landwirtschaft
Ekotechnika 13/18A1R1A19,75%10.05.18Landmaschinen
German Pellets 13/18 A1TNAP7,250%09.07.18Holzpellets
GEWA 14/18A1YC7Y6,500%24.03.18Immobilien
Grand City Properties 13/20A1HLGC6,250%03.06.20Immobilien
HELMA Eigenheimbau 13/18A1X3HZ5,875%19.09.18Eigenheimbau
Hörmann Finance 13/18A1YCRD6,250%05.12.18Automotive
IPSAK 12/19A1RFBP6,750%06.12.19Immobilien
J.F. Behrens_11/16
A1H3GE8,000%15.03.16Werkzeugbau
KTG-Energie 12/18A1ML257,250%28.09.18Bioenergie
Metalcorp 13/18A1HLTD8,750%27.06.18Rohstoffhandel
Mitec Automotive 12/17A1K0NJ7,750%30.03.17Automotive
NZWL 14/19A1YC1F7,500%04.03.19Automotive
PCC 13/18A1YCSY7,000%01.10.18Chemie
Sanha 13/18A1TNA77,750%04.06.18Heizung- und Sanitärtechnik
SeniVita GS 14A1XFUZ8,00%*unbefr.Altenpflege
Stern Immobilien 13/18A1TM8Z6,250%23.05.18Immobilien
Uniwheels 11/16A1KQ367,500%19.04.16Autozubehör

* Nachzahlbare Grundverzinsung 7% p.a., gewinnabhängige Vergütung 1% p.a., Koppelung (nach oben) an Umlaufrendite

 

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Liquiditätsportfolio (Stand 27.05.2014)

UnternehmenWKN

Kupon

 

 

LaufzeitBranche
Fresenius Finance 14/21
A1ZB7H3,000%01.02.21Medizintechnik
HeidelbergCement Finance LU 13/21A1ZATT3,250%21.10.21Baustoffe
Hornbach 13/20A1R02E3,875%15.02.20Baumarkt
KION Group 13/20
A1HF096,750%15.02.20

Gabelstapler

Otto-Group 13/20

A1X3L53,750%17.09.20Einzelhandel
Schaeffler-Finance 14/19A1ZH6U3,250%15.05.19Automotive
SGL Carbon 13/21A1X3PA4,875%15.01.21Carbon-Herstellung