Fonds transparent


Der innere Wert (NAV) je Anteilsschein des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds beträgt inzwischen 52,48 Euro. Das bedeutet eine Wertsteigerung um 4,96% seit der Auflegung des Fonds Ende November 2013! Und am Deutschen Markt für Mittelstandsanleihen bewegt sich weiterhin einiges. Gleich mehrere Neuemissionen beleben den Anleihen-Markt und auch der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds prüft mit dem KFM-Scoring, welche dieser Neuemissionen Kandidaten für sein Portfolio sind.

Derzeit werden die Mittelstandsanleihen vom Immobilienentwickler UBM Realitätenentwicklung AG und dem Erotikkonzern Beate Uhse AG mittels KFM-Scoring überprüft und bei einer Zeichnung einer oder beider Anleihen wird der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds Sie selbstverständlich zeitnah darüber informieren.

Das KFM-Scoring empfahl für das Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in den vergangenen zwei Wochen die Aufstockung der Position an KTG Energie-Anleihen. Heute erhält der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds die Zinszahlung für seine größte Position im Portfolio, die Anleihe der Metalcorp Group B.V..

Aktuell befinden sich 29 Anleihen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds. Davon werden 22 Anleihen dem Kernportfolio und sieben Anleihen dem Liquiditätsportfolio zugerechnet.
Die 29 Anleihen verfügen (unter Berücksichtigung der Gewichtung im Gesamtportfolio) über einen durchschnittlichen Zinskupon von 6,57%.

Darüber hinaus hält der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds im Kernportfolio einen Genussschein.

TRANSPARENZ wird beim Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds nicht nur sprichwörtlich groß geschrieben: Neben der wöchentlichen Veröffentlichung der Investments auf der Internetseite www.deutscher-mittelstandsanleihen-fonds.de veröffentlicht er zu jedem Monatsende das Factsheet mit allen Positionen und deren Gewichtung im Portfolio.

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Kernportfolio (Stand 25.06.2014)

UnternehmenWKN

Kupon

 

 

LaufzeitBranche
ALBA Group 11/18A1KQ178,000%15.05.18Recycling
Alfmeier Group 13/18A1X3MA7,500%29.10.18Automotive
Deutsche Rohstoff 13/18A1R07G8,000%11.07.18Rohstoffe
DEWB 14/19A11QF76,000%11.04.19Beteiligungen
DIC Asset 13/18A1TNJ25,750%09.07.18Immobilien
Ekosem-Agrar GmbH 12/18A1R0RZ8,500%07.12.18Landwirtschaft
Ekotechnika 13/18A1R1A19,75%10.05.18Landmaschinen
German Pellets 13/18 A1TNAP7,250%09.07.18Holzpellets
GEWA 14/18A1YC7Y6,500%24.03.18Immobilien
Grand City Properties 13/20A1HLGC6,250%03.06.20Immobilien
HELMA Eigenheimbau 13/18A1X3HZ5,875%19.09.18Eigenheimbau
Hörmann Finance 13/18A1YCRD6,250%05.12.18Automotive
IPSAK 12/19A1RFBP6,750%06.12.19Immobilien
J.F. Behrens_11/16
A1H3GE8,000%15.03.16Werkzeugbau
KTG-Energie 12/18A1ML257,250%28.09.18Bioenergie
Metalcorp 13/18A1HLTD8,750%27.06.18Rohstoffhandel
Mitec Automotive 12/17A1K0NJ7,750%30.03.17Automotive
NZWL 14/19A1YC1F7,500%04.03.19Automotive
PCC 13/18A1YCSY7,000%01.10.18Chemie
Sanha 13/18A1TNA77,750%04.06.18Heizung- und Sanitärtechnik
SeniVita GS 14A1XFUZ8,00%*unbefr.Altenpflege
Stern Immobilien 13/18A1TM8Z6,250%23.05.18Immobilien
Uniwheels 11/16A1KQ367,500%19.04.16Autozubehör

* Nachzahlbare Grundverzinsung 7% p.a., gewinnabhängige Vergütung 1% p.a., Koppelung (nach oben) an Umlaufrendite

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Liquiditätsportfolio (Stand 25.06.2014)

UnternehmenWKN

Kupon

 

 

LaufzeitBranche
Fresenius Finance 14/21
A1ZB7H3,000%01.02.21Medizintechnik
HeidelbergCement Finance LU 13/21A1ZATT3,250%21.10.21Baustoffe
Hornbach 13/20A1R02E3,875%15.02.20Baumarkt
KION Group 13/20
A1HF096,750%15.02.20

Gabelstapler

Otto-Group 13/20

A1X3L53,750%17.09.20Einzelhandel
Schaeffler-Finance 14/19A1ZH6U3,250%15.05.19Automotive
SGL Carbon 13/21A1X3PA4,875%15.01.21Carbon-Herstellung