Erfolgsfaktoren des Deutschen Mittelstands – Davon können auch Sie profitieren

Deutsche mittelständische Unternehmen stellen das Rückgrat der Deutschen Wirtschaft dar. 50% der Weltmarktführer stammen aus dem deutschen Mittelstand. Wichtige Erfolgsfaktoren sind dabei die deutsche Ingenieurskunst, gute Ausbildung, hochwertige Produkte und Dienstleistungen sowie eine nachhaltige strategische Ausrichtung des Unternehmens. Davon profitieren auch Anleger des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS.

Ergebnisse einer Analyse machen deutlich, dass gerade deutsche Unternehmen die Erfolgsfaktoren für Wachstum erkannt haben und konsequent nutzen. Deutschland profitiert im Wettbewerb von seiner Ingenieurskunst, der sehr guten Ausbildung und den qualitativ hochwertigen Produkten "made in Germany". Mittelständische Unternehmen in Deutschland sind erfolgreicher als jene in Frankreich, Großbritannien und Italien. Die lokale Wirtschaft und die Außenhandelsbilanz profitieren übrigens besonders stark von den Auslandsaktivitäten des deutschen Mittelstands.

Dem Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS stehen alle festverzinsliche Wertpapiere von familien- bzw. inhabergeführten Unternehmen und von Unternehmen, die dem DAXplusFamily 30 oder den TOP-500 Familienunternehmen zuzurechnen sind und an einem Börsenplatz in Deutschland gehandelt werden können, als Anlageuniversum zur Verfügung. Eine sorgfältige Auswahl und laufende Überwachung von Wertpapieren und dem Geschäftsmodell des Emittenten sind aber notwendig, um die Spreu vom Weizen zu trennen.

Anleger und Profi-Investoren nutzen mehr und mehr den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS. Insbesondere das Auswahlverfahren „KFM-Scoring“ und die einmalige Transparenz werden für die Auswahl des Fonds in den Vordergrund gestellt. Private und institutionelle Anleger haben deutliche Vorteile bei dem Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS. Die investierten Anlagesummen können mit einem Fonds in viele verschiedene Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen angelegt werden. Durch die damit verbundene breite Streuung ist das Anlagerisiko erheblich niedriger als bei einer direkten Anlage des gleichen Geldbetrages in einen Titel. So profitieren Anleger von der breiten Risikostreuung und der gezielten Anlage durch Finanzexperten.

In unserer neu eingerichteten Mediathek sind Videobeiträge abrufbar. Hier können Sie erfahren, warum Vermögensverwalter, Analysten und andere Experten den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS als attraktive Anlagemöglichkeit nutzen. Der erzielte Erfolg der vergangenen zwei Jahre und die aktuelle Entwicklung machen deutlich: Mit erfolgreich geführten mittelständischen Unternehmen lassen sich gute Renditen erzielen! Wie erfolgreich der Fonds mit den mittels KFM-Scoring ausgewählten Anleihen arbeitet, zeigt Ihnen mein Kollege Gerhard Mayer in der Rubrik FONDS TRANSPARENT auf.

Im Namen aller meiner Kollegen bedanke ich mich bei allen Anlegern, Investoren, Vermögensverwaltern und Kundeberatern für das entgegengebrachte Vertrauen.