Fonds transparent

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS befindet sich weiter auf Erfolgskurs. Diese Woche erreichte der ausschüttungsfähige Zwischengewinn trotz der Kursturbulenzen an den Finanzmärkten ein neues Rekordhoch!

Kurskapriolen boten attraktive Kaufgelegenheiten bei soliden mittelständischen Unternehmen...

Im Zuge der Kurskapriolen an den Finanzmärkten waren in den vergangenen Wochen auch Anleihen von soliden Unternehmen teilweise zu absoluten Schnäppchenpreisen erhältlich. Diese Unternehmen und ihre Anleihen überzeugen mit hoher Finanzkraft, guten Wachstumszahlen und verantwortungsvollem Management in Verbindung mit einer attraktiven Rendite.

...die der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS konsequent nutzte, um seine Ertragskraft weiter zu erhöhen

Durch die tägliche Überwachung der Mittelstandsanleihen mit dem Analyseverfahren KFM-Scoring hat der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS auch seit dem letzten KFM-Telegramm vor 14 Tagen die Chancen genutzt, einige Positionen zu wahren Schnäppchenpreisen auszubauen. Mit diesen Zukäufen wurde die Ertragskraft des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS noch weiter erhöht und damit die Grundlage ausgebaut, um für die Anleger des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS in den nächsten Jahren weiterhin eine attraktive Rendite zu erwirtschaften.

Aufstockungen bei zehn Werten

Bei gleich zehn Werten in seinem Portfolio nutzte der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS die Gunst der Stunde und stockte seine Bestände auf:

6,250%-Anleihe der Stern Immobilien AG (A1TM8Z)
6,500%-Anleihe der Gewa 5 to 1 GmbH & Co. KG (A1YC7Y)
6,750%-Anleihe der Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (A1RFBP)
7,250%-Anleihe der KTG Energie AG (A1ML25)
7,500%-Anleihe der Alfmeier Präzision AG (A1X3MA)
7,500%-Anleihe der Hapag-Lloyd AG (A13SNX)
7,750%-Anleihe der Hapag-Lloyd AG (A1X3QY)
7,750%-Anleihe der MITEC Automotive AG (A1K0NJ)
7,875%-Anleihe der Pfleiderer GmbH (A12T17)
8,000%-Anleihe der eterna Mode GmbH (A1REXA)

Eine Neuaufnahme in das Portfolio

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die besicherte 6,50%-Anleihe der KSW Immobilien GmbH & Co. KG neu in das Portfolio aufgenommen. Die KSW Immobilien GmbH & Co. KG (KSW Immobilien) ist eine Projektgesellschaft der KSW-Gruppe, die als Bauträgerunternehmen und Projektentwickler für Alt- und Neubauten tätig ist. Die Projektgesellschaft errichtet das Vier-Sterne-Hotel- und Restaurant-Projekt „Kosmos-Ensemble“ im Zentrum von Leipzig.

Durch die Rekonstruktion bzw. Sanierung der beiden neo-klassizistischen Palaisbauten „Kosmos-Haus“ und „Palais Schlohbach“ entsteht das Hotel INNSIDE by Meliá in direkter Nachbarschaft der Thomaskirche. Das Hotel verfügt über 168 Standardzimmer und 9 Suiten auf 6 Etagen sowie einen eigenen Restaurantbetrieb. Darüber hinaus sind zwei weitere vom Hotel unabhängige Restaurants und eine Sky-Bar im „Kosmos-Ensemble“ geplant.

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die KSW-Anleihe zu äußerst attraktiven Konditionen neu in das Portfolio aufgenommen, nachdem die KSW Immobilien GmbH & Co. KG einen Forward Deal für das Leipziger "Kosmos-Ensemble" gemeldet hat. Die Übertragung erfolgt mit der Fertigstellung des Projektes. Durch den Verkauf der Immobilie ist nach Ansicht der Emittentin auch die Rückzahlung der Immobilien-Projektanleihe bereits frühzeitig gesichert. Die Emittentin kann die Anleihe laut Anleihebedingungen zum 07.10.2016 zu 103% des Nennwerts kündigen.

Bestand bei zwei Anleihen reduziert

Reduziert hat der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS seine Position an Anleihen der Bastei Lübbe AG. Das Verlagshaus zahlt seine Anleihe am 26. Oktober 2016 planmäßig zu 100% zurück. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS nutzte nun eine günstige Gelegenheit, um noch Kursgewinne zu realisieren, bevor der Kurs der Anleihe in den nächsten Monaten kontinuierlich in Richtung des Rückzahlungskurses von 100% sinken wird. Außerdem reduzierte der Fonds nach den enttäuschenden Zahlen die Position der SGL Carbon SE.

Zinszahlungen bei vier Positionen

Seit dem letzten KFM-Telegramm am 25.02.2016 erhielt der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS Zinsen von folgenden Anleihen:

2,500%-Anleihe der ThyssenKrupp AG (A14J58)
4,875%-Anleihe der SGL Carbon SE (A1X3PA)
6,250%-Anleihe der SNP Schneider, Neureither & Partner AG (A14J6N)
7,500%-Anleihe der Neue ZWL GmbH (A1YC1F)

Durchschnittlicher Zinskupon von 6,45% p.a.

Derzeit ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS in 49 verschiedenen Wertpapieren investiert. Die 48 Anleihen verfügen unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtung inklusive Liquidität im Gesamtportfolio über einen durchschnittlichen Zinskupon von 6,45% p.a. und weisen im Schnitt eine Laufzeit von über sechs Jahren auf. Darüber hinaus hält der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS einen Genussschein mit einer gewinnabhängigen Vergütung von 7%. Mit dieser breiten Streuung in Anleihen mittelständischer Unternehmen ist damit nicht nur für 2016, sondern auch für die nächsten Jahre eine Grundlage für den weiteren Erfolg gelegt.

Analyseverfahren KFM-Scoring als Garant für den Erfolg

Wie bei allen Investments kommt es darauf an, die richtigen Werte herauszufiltern. Das macht der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS mit dem von der KFM Deutsche Mittelstand AG entwickelten KFM-Scoring sehr erfolgreich, wie die Entwicklung zeigt. Nach den erfolgreichen Jahren 2014 (Ausschüttung 2,10 Euro je Fondsanteil am 24.02.2015) und 2015 (Ausschüttung von 2,29 Euro je Fondsanteil am 24.03.2016) soll auch für 2016 eine Ausschüttung in ähnlicher Höhe erwirtschaftet werden.

Grundlagen für Ausschüttungen der kommenden Jahre gelegt

Nach der Ausschüttung von 2,10 Euro für das Jahr 2014 am 24.02.2015 und der deutlichen Anhebung der Ausschüttung auf 2,29 Euro je Fondsanteil für das Jahr 2015 am 24.03.2016 ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS auf einem guten Weg, auch für das Jahr 2016 eine Ausschüttung in ähnlicher Größenordnung zu erwirtschaften.

Wirtschaftsjahr
Tag der Ausschüttung
Bruttoausschüttung
201424.02.20152,10 Euro
201524.03.20162,29 Euro

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Kernportfolio (Stand 10.03.2016)

UnternehmenWKN

Kupon

LaufzeitBrancheletztes veröffentlichtes KFM-Barometer
Alfmeier Group 13/18A1X3MA7,500%29.10.18Automotive31.07.2015
Bastei Lübbe 11/16A1K0166,750%26.10.16Verlagswesen18.01.2016
DEMIRE 14/19A12T137,500%16.09.19Immobilien08.02.2016
DEWB 14/19A11QF76,000%11.04.19Beteiligungen07.09.2015
eterna Mode 12/17A1REXA8,000%09.10.17Mode16.02.2016
Ferratum Bank 15/17A1Z4JU4,900%21.01.17Bank08.10.2015
Ferratum Capital 13/18A1X3VZ8,000%21.10.18Mikrokredite16.07.2015
GEWA 14/18A1YC7Y6,500%24.03.18Immobilien11.06.2015
HELMA Eigenheimbau 13/18A1X3HZ5,875%19.09.18Eigenheimbau19.01.2016
Hörmann Finance 13/18A1YCRD6,250%05.12.18Automotive27.01.2016
IPSAK 12/19A1RFBP6,750%06.12.19Immobilien23.07.2015
KSW Immobilien 14/19A12UAA6,500%07.10.19Immobilien
KTG-Energie 12/18A1ML257,250%28.09.18Bioenergie28.05.2016
Lang & Cie. 15/18A161YX6,875%25.08.18Immobilien09.09.2015
Metalcorp 13/18A1HLTD8,750%27.06.18Rohstoffhandel04.02.2016
Mitec Automotive 12/17A1K0NJ7,750%30.03.17Automotive13.01.2016
MS Spaichingen 11/16A1KQZL7,250%15.07.16Maschinenbau25.01.2016
NZWL 14/19A1YC1F7,500%04.03.19Automotive17.02.2016
NZWL 15/21A13SAD7,500%17.02.21Automotive17.02.2016
paragon 13/18A1TND97,250%02.07.18Automotive26.01.2016
PCC 13/18A1YCSY7,000%01.10.18Chemie26.11.2015
PCC 14/21A13SH36,750%01.10.21Chemie26.11.2015
Pfleiderer 14/19A12T177,875%01.08.19Holzwerkstoffe21.10.2015
PORR 14A19Y366,750%unbefr.Baugewerbe17.09.2015
publity WA 15/20A169GM3,500%17.11.20Immobilien03.02.2016
SeniVita Social Estate WA 15/20A13SHL6,500%12.05.20Pflegeimmobilien01.09.2015
SeniVita Sozial GS 14A1XFUZ8,00%*unbefr.Altenpflege01.02.2016
SNP AG 15/20A14J6N6,250%09.03.20IT-Dienstleistungen02.11.2015
Stern Immobilien 13/18A1TM8Z6,250%23.05.18Immobilien12.10.2015
UBM Development 14/19A1ZKZE4,875%09.07.19Immobilien21.01.2016
UBM Development 15/20A18UQM4,250%09.12.20Immobilien21.01.2016
* Nachzahlbare Grundvergütung 7% p.a., zzgl. gewinnabhängige Vergütung 1% p.a., Koppelung (nach oben) an Umlaufrendite

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Liquiditätsportfolio (Stand 10.03.2016)

UnternehmenWKN

Kupon

LaufzeitBranche
ALBA Group 11/18A1KQ178,000%15.05.18Recycling
Bertelsmann 15/75A14KAQ3,500%23.04.75Medien
DIC Asset 13/18A1TNJ25,750%09.07.18Immobilien
DIC Asset 14/19A12T644,625%08.09.19Immobilien
Douglas (Kirk Beauty) 15/23A161WQ8,750%15.07.23Einzelhandel
Franz Haniel 10/176019605,875%01.02.17Beteiligungen
Grenkeleasing 15A161ZB8,250%unbefr.Leasing
Hapag Lloyd 13/18A1X3QY7,750%01.10.18Schifffahrt
Hapag-Lloyd 14/19A13SNX7,500%15.10.19Schifffahrt
HeidelbergCement 07/18A0TKUU5,625%04.01.18Baustoffe
Louis Dreyfus 13/20A1ZAP94,000%04.12.20Agrarrohstoffe
Phoenix PIB 13/20A1HLB43,125%27.05.20Pharmahandel

Schaeffler Finance 15/25

A1ZZMN3,250%15.05.25Automotive
SGL Carbon 13/21A1X3PA4,875%15.01.21Carbon-Herstellung
ThyssenKrupp 14/19A1R0413,125%25.10.19Anlagenbau
ThyssenKrupp 15/25A14J582,500%25.02.25Anlagenbau
VTG Finance 15/49A1ZVCJ5,000%29.01.49Güterwaggons
ZF NA Capital 15/23A14J7G2,750%27.04.23Automotive