Fonds transparent

Gerne nehmen wir Ihre Anregung aus der Umfrage auf und vermelden an dieser Stelle ab heute auch das aktuelle Fondsvolumen.

Auf dem Schaubild rechts sehen Sie die Entwicklung des Fondsvolumens seit Auflage im November 2013 bis zum 30.06.2016. Lag das Fondsvolumen zu Jahresbeginn noch bei 25,4 Mio. Euro, ist es seither weiter auf aktuell 31,04 Mio. Euro angestiegen.

Seit dem letzten KFM-Telegramm am 30. Juni konnte der aufgelaufene ausschüttungsfähige Zwischengewinn im Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS weiter auf 1,14 Euro je Fondsanteil gesteigert werden. Der NAV (innere Wert) je Fondsanteil beträgt aktuell 49,95 Euro.

Nach den attraktiven Ausschüttungen für die Jahre 2014 mit 2,10 Euro je Fondsanteil und 2015 mit 2,29 Euro je Fondsanteil ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS somit auf einem guten Weg, auch für das Jahr 2016 eine Ausschüttung in ähnlicher Größenordnung zu erwirtschaften.

WirtschaftsjahrKurs zu JahresbeginnTag der AusschüttungBrutto-ausschüttungRendite**
201450,53 Euro24.02.20152,10 Euro4,16%
201550,57 Euro24.03.20162,29 Euro4,53%
201651,90 Euro  24.03.2017*  2,29 Euro*  4,41%*

* geplant    **bezogen auf den Kurs am Jahresanfang

Zwei neue Werte im Portfolio

Seit dem letzten KFM-Telegramm hat der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS die 8,00%-Anleihe der Agri Resources Group S.A. (WKN A183JV) und die 8,00%-Anleihe der Deutsche Rohstoff AG (A1R07G) neu in das Portfolio aufgenommen.

8,00%-Anleihe der Agri Resources Group S.A. mit Laufzeit bis 2021

Die Agri Resources Group S.A. ist eine internationale Holdinggesellschaft mit Fokus auf die Sektoren Landwirtschaft und natürliche Rohstoffe mit Sitz in Luxemburg. Dabei ist das Unternehmen in zwei Hauptbereiche aufgegliedert: Die Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung sowie den Handel von Lebensmittel-Rohstoffen.

Die im Juni 2016 begebene Anleihe mit Laufzeit bis 2021 verfügt über einen Zinskupon von 8,00% p.a. Die Agri Resources Group S.A. möchte mit den kürzlich eingeworbenen Mitteln auch nach Deutschland expandieren. Die AGRI-Resources hat sich auf Nischenprodukte der Landwirtschaft mit hohen Margenanteilen spezialisiert. Nach den aktuellen OECD-Analysen wird Agri Resources von einer steigenden Nachfrage nach diesen Produkten nachhaltig profitieren.

8,00%-Anleihe der Deutsche Rohstoff AG mit Laufzeit bis 2018 (zum Umtausch eingereicht)

Die Deutsche Rohstoff AG identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA.

Die im Juli 2013 begebene Anleihe mit Laufzeit bis 2018 verfügt über einen Zinskupon von 8,00% p.a. Die Anleihe hatte der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS schon früher im Portfolio gehalten. Während der Haltezeit von Februar bis Juli 2014 und im Zeitraum von Januar bis Februar 2015 verbuchte der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS mit der Anleihe der Deutsche Rohstoff AG neben den überdurchschnittlichen Zinserträgen jeweils einen signifikanten Kursgewinn.

Umtauschangebot in die neue Anleihe wurde genutzt

Bei der Anleihe der Deutsche Rohstoff AG gibt es aktuell ein Umtausch-Angebot der Emittentin. 1.000 Euro nominal der Anleihe 2013/2018 können in den gleichen Betrag der neuen 5,625%-Anleihe mit Laufzeit bis zum Jahr 2021, die die Emittentin derzeit begibt, getauscht werden. Zusätzlich erhalten Anleihe-Gläubiger, die das Umtausch-Angebot annehmen, eine Barzahlung in Höhe von 40 Euro pro 1.000 Euro nominal, so dass der Umtausch zu 104% erfolgt.

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat seinen Bestand an Anleihen der Deutsche Rohstoff AG zum Umtausch eingereicht. Seit dem 11. Juli 2016 besteht für die Deutsche Rohstoff AG außerdem die Möglichkeit, die Anleihe 2013/2018 zu 103% des Nennwerts zu kündigen.

Aufstockungen bei fünf Anleihen

In den vergangenen 14 Tagen hat der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS den Bestand bei der 4,90%-Anleihe der Ferratum Bank plc (A1Z4JU), der 6,25%-Anleihe der Hörmann Finance GmbH (A1YCRD), der 6,25%-Anleihe der Stern Immobilien AG (A1TM8Z), der 6,5%-Anleihe der Gewa 5 to 1 GmbH & Co. KG (A1YC7Y) und der 6,75%-Anleihe der Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK-Anleihe, A1RFBP) aufgestockt.

Attraktive Angebote genutzt und Bestand der Bastei Lübbe-Anleihe und der Louis Dreyfus-Anleihe reduziert

Ein attraktives Angebot zum Verkauf eines Teils der 6,75%-Anleihe der Bastei Lübbe AG (A1K016) nutzte der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS in den vergangenen Tagen. Die Anleihe wird zum 26.10.2016 planmäßig zurückgezahlt und das Unternehmen meldete bereits im November 2015, dass die Rückzahlung frühzeitig gesichert wurde. 

Kursgewinne abgesichert hat der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS bei einem Angebot zum Verkauf eines kleinen Teils des Bestands der 4,00%-Louis Dreyfus-Anleihe (A1ZAP9).

Zinszahlungen

Seit dem letzten KFM-Telegramm erhielt der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS Zinsen von der 4,875%-Anleihe der UBM Development AG (A1ZKZE), der 5,75%-Anleihe der DIC Asset AG (A1TNJ2), der 6,75%-Anleihe der PCC SE (A13SH3), der 7,00%-Anleihe der PCC SE (A1YCSY) und der 7,25%-Anleihe der paragon AG (A1TND9).

Derzeit ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS in 47 verschiedenen Wertpapieren investiert. Die 46 Anleihen verfügen unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtung inklusive Liquidität im Gesamtportfolio über einen durchschnittlichen Zinskupon von 6,68% p.a. Darüber hinaus hält der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS einen Genussschein mit einer gewinnabhängigen Vergütung von 7%.

Mit dieser breiten Streuung in Anleihen mittelständischer Unternehmen ist damit nicht nur für 2016, sondern auch für die nächsten Jahre eine Grundlage für den weiteren Erfolg gelegt.

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Kernportfolio (Stand 14.07.2016)

UnternehmenWKN

Kupon

LaufzeitBrancheletztes veröffentlichtes KFM-Barometer
Agri Resources 16/21A183JV8,000%10.06.21Agrarrohstoffe
Alfmeier Group 13/18A1X3MA7,500%29.10.18Automotive29.06.2016
Bastei Lübbe 11/16A1K0166,750%26.10.16Verlagswesen18.01.2016
DEMIRE 14/19A12T137,500%16.09.19Immobilien08.02.2016
Deutsche Rohstoff 13/18 ZUM UMTAUSCH EINGEREICHTA1R07G8,000%11.07.18Rohstoffe13.07.2016
DEWB 14/19A11QF76,000%11.04.19Beteiligungen07.09.2015
eterna Mode 12/17A1REXA8,000%09.10.17Mode16.02.2016
Ferratum Bank 15/17A1Z4JU4,900%21.01.17Bank08.10.2015
Ferratum Capital 13/18A1X3VZ8,000%21.10.18Mikrokredite15.06.2016
GEWA 14/18A1YC7Y6,500%24.03.18Immobilien11.06.2015
Heidelberger Druck 15/22A14J7A8,000%15.05.22Maschinenbau02.06.2016
Hörmann Finance 13/18A1YCRD6,250%05.12.18Automotive27.01.2016
IPSAK 12/19A1RFBP6,750%06.12.19Immobilien23.07.2015
KSW Immobilien 14/19A12UAA6,500%07.10.19Immobilien16.03.2016
Lang & Cie. 15/18A161YX6,875%25.08.18Immobilien09.09.2015
Metalcorp 13/18A1HLTD8,750%27.06.18Rohstoffhandel04.02.2016
MS Spaichingen 11/16A1KQZL7,250%15.07.16Maschinenbau25.01.2016
NZWL 14/19A1YC1F7,500%04.03.19Automotive17.02.2016
NZWL 15/21A13SAD7,500%17.02.21Automotive17.02.2016
paragon 13/18A1TND97,250%02.07.18Automotive26.01.2016
PCC 13/18A1YCSY7,000%01.10.18Chemie26.11.2015
PCC 14/21A13SH36,750%01.10.21Chemie26.11.2015
Pfleiderer 14/19A12T177,875%01.08.19Holzwerkstoffe21.10.2015
PORR 14A1ZQ016,750%unbefr.Baugewerbe04.05.2016
publity WA 15/20A169GM3,500%17.11.20Immobilien19.04.2016
SeniVita Social Estate WA 15/20A13SHL6,500%12.05.20Pflegeimmobilien01.09.2015
SeniVita Sozial GS 14A1XFUZ8,00%*unbefr.Altenpflege01.02.2016
SNP AG 15/20A14J6N6,250%09.03.20IT-Dienstleistungen02.11.2015
Stern Immobilien 13/18A1TM8Z6,250%23.05.18Immobilien12.10.2015
UBM Development 14/19A1ZKZE4,875%09.07.19Immobilien21.01.2016
UBM Development 15/20A18UQM4,250%09.12.20Immobilien21.01.2016
* Nachzahlbare Grundvergütung 7% p.a., zzgl. gewinnabhängige Vergütung 1% p.a., Koppelung (nach oben) an Umlaufrendite

Alphabetische Auflistung aller Mittelstandsanleihen im Liquiditätsportfolio (Stand 14.07.2016)

UnternehmenWKN

Kupon

LaufzeitBranche
4finance 16/21A181ZP11,250%23.05.2021Fintech
ALBA Group 11/18A1KQ178,000%15.05.18Recycling
Bertelsmann 15/75A14KAQ3,500%23.04.75Medien
DIC Asset 13/18A1TNJ25,750%09.07.18Immobilien
DIC Asset 14/19A12T644,625%08.09.19Immobilien
Douglas (Kirk Beauty) 15/23A161WQ8,750%15.07.23Einzelhandel
Franz Haniel 10/176019605,875%01.02.17Beteiligungen
Grenke 15A161ZB8,250%unbefr.Leasing
Hapag Lloyd 13/18A1X3QY7,750%01.10.18Schifffahrt
Hapag-Lloyd 14/19A13SNX7,500%15.10.19Schifffahrt
Louis Dreyfus 13/20A1ZAP94,000%04.12.20Agrarrohstoffe
Schaeffler Finance 15/25A1ZZMN3,250%15.05.25Automotive
ThyssenKrupp 14/19A1R0413,125%25.10.19Anlagenbau
ThyssenKrupp 15/25A14J582,500%25.02.25Anlagenbau
VTG Finance 15/49A1ZVCJ5,000%29.01.49Güterwaggons
ZF NA Capital 15/23A14J7G2,750%27.04.23Automotive