„Großer Preis des Mittelstandes 2016“ für KFM Deutsche Mittelstand AG und Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS / KFM-Scoring und erfolgreiche Entwicklung des Fonds erneut prämiert

Erneut eine hohe Ehrung für den Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS: Die KFM Deutsche Mittelstand AG ist mit dem Großen Preis des Mittelstandes 2016 durch die Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet worden. Diese bundesweite Prämierung gilt als Deutschlands wichtigster Wirtschaftspreis.

Ausschlaggebend war für die Juroren die Initiierung des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS, der privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zu Mittelstandsanleihen ermöglicht. Die Qualität des Auswahlverfahrens KFM-Scoring, die überdurchschnittlich erfolgreiche Entwicklung des Fonds sowie die Sicherung von Arbeitsplätzen in mittelständischen Unternehmen wurden in der Laudatio besonders hervorgehoben.

Die vollständige Laudatio können Sie hier nachlesen

Die Oskar-Patzelt-Stiftung würdigt seit nunmehr 22 Jahren jedes Jahr außergewöhnliche Leistungen mittelständischer Unternehmen. Sie verleiht jährlich im Herbst den Großen Preis des Mittelstandes. In dem bundesweiten Wettbewerb werden die besten mittelständischen Unternehmen in einem dreistufigen Auswahlverfahren ermittelt. Es werden nur diejenigen Unternehmen nominiert, die zuvor vorgeschlagen und durch die Juroren als auszeichnungswürdig beurteilt werden. 2008 wurde die Oskar-Patzelt-Stiftung für das besondere Engagement und die herausragenden Leistungen für den deutschen Mittelstand mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Danksagungen

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei all unseren Anlegern, Kunden und Geschäftspartnern für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die aktive Unterstützung zu bedanken. Sie haben wesentlich zum Erfolg des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS beigetragen. Wir bedanken uns unter anderen bei FondsDISCOUNT.de, NFS Netfonds Financial Service GmbH, niiio finance group AG, Werte Invest Family Office, Vanilla Capital GmbH, AHP Capital Management GmbH, Fürsorgekasse von 1908, den Börsen Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg/Hannover, München, Berlin, der ICF BANK AG, SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank SE, Oddo Seydler Bank AG, Warburg Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH, DEUTSCHES-BUSINESS.TV, WTV Wirtschaft Television GmbH, IKB Deutsche Industriebank AG, equinet Bank AG, BankM Repräsentanz der biw Bank für Investment und Wertpapiere AG, Dero Bank AG und allen anderen Beratern von Banken, Sparkassen und Vermögensverwaltern sowie privaten und institutionellen Investoren, die den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS als Anlagealternative nutzen.