FRENER & REIFER Holding AG

Unternehmen

Die Mitte 2019 gegründete FRENER & REIFER Holding AG mit Sitz in München ist die Holdinggesellschaft der FRENER & REIFER Gruppe. Die Ursprünge des Unternehmens reichen in das Jahr 1974 zurück. Die Frener & Reifer GmbH mit Sitz in Brixen (Südtirol), Italien, bildet die operative Einheit der Gruppe und ist einer der weltweit führenden Anbieter von qualitativ hochwertigen und technisch anspruchsvollen Metall-Glasfassaden und steht im Nischenmarkt „High End Fassaden“ nur mit einer Handvoll anderer Unternehmen im Wettbewerb. Die Fassaden weltberühmter Gebäude, wie z.B. des „Museum of Modern Art (MoMa)“ in New York, des „IOC Olympia Hauptquartier“ in Lausanne oder des „Kö-Bogen II“ in Düsseldorf kommen von Frener & Reifer. Namhafte Architekten wie Norman Foster, Kenzo Tange oder Libeskind stehen hinter den Entwürfen, die von Frener & Reifer entsprechend den Plänen realisiert werden.

KFM-Barometer vom 28.10.2019                  

 

 

Aktionäre

Management47,6%
GCI Group38,0%
institutionelle Investoren14,4%

Kontaktdaten 

FRENER & REIFER Holding AG
Alfred Ammon Straße 31
39042 Brixen (BZ)
Italien
https://www.frener-reifer.com/

Anleihe

EmittentFRENER & REIFER Holding AG
Emissionsvolumenbis zu 6.000.000 Euro
WKN / ISINA2YN6Y / DE000A2YN6Y5
Kupon5,00% p.a.
Laufzeit11.10.2019 bis 11.10.2024
Zinszahlungjährlich am 11.10.
Rückzahlung100%
Rückzahlungsdatum        11.10.2024

Aktuelle Informationen zum Kursverlauf der Anleihe finden Sie hier.

 zurück