NZWL - Neue Zahnradwerk Leipzig GmbH

Unternehmen

Die NZWL ist ein international tätiger Produzent von Motoren- und Getriebeteilen – vom Einzelteil bis zum kompletten Getriebe – und blickt auf mehr als 110 Jahre Erfahrung im Getriebebau zurück. Das Unternehmen hat eigene Fertigungsstandorte in Deutschland (Leipzig) und der Slowakei (Sučany). Das Produktspektrum umfasst Synchronisierungen, Einzelteile und Baugruppen sowie Getriebe. Über 70% der Umsatzerlöse werden im Bereich Synchronisierungen erzielt.

Um die hohe Nachfrage nach Synchronisierungssätzen von Doppelkupplungsgetrieben zu bedienen, betreibt die Schwestergesellschaft NZWL International eine weitere Produktionsstätte in China (Tianjin). Der Großkunde Volkswagen hat mit der NZWL-Gruppe hierzu eine langfristige strategische Zusammenarbeit vereinbart. Die Serienproduktion in China begann Anfang 2016. Im Jahr 2017 erhielt NZWL in seinem chinesischen Werk einen ersten Großserienauftrag eines chinesischen OEM zur Lieferung von Synchronisierungen. NZWL ist es damit schneller als erwartet gelungen, den Zugang zum chinesischen Markt und eine stark gestiegene sehr gute Kapazitätsauslastung des Werkes in China zu erreichen.

KFM-Barometer vom 10.07.2018 (Update)

 

 

KFM-Barometer vom 06.11.2017                   

 

 

Gesellschafter

Dr. Janssen-Beteiligungs GbR41,16%
Bartsch-Beteiligungs-GbR34,50%
Helmut Friedlinger5,50%
Gabriele Friedlinger5,50%
Dr. Eberhard Timm6,67%
Marianne Timm5,17%
Michael Timm1,50%

Kontaktdaten 

Neue Zahnradwerk Leipzig GmbH
Ostende 5
04288 Leipzig /OT Liebertwolkwitz
www.nzwl.de

Anleihe

EmittentNeue Zahnradwerk Leipzig GmbH
Emissionsvolumen15.000.000 Euro
WKN / ISINA2GSNF / DE000A2GSNF5
Kupon7,25% p.a.
Laufzeit08.12.2017 bis 08.12.2023
Zinsszahlungjährlich am 08.12.
Rückzahlung100%
Rückzahlungsdatum        08.12.2023

Aktuelle Informationen zum Kursverlauf der Anleihe finden Sie hier.

zurück