Opus Chartered Issuances S.A. (DPL)

Unternehmen

Die Opus Chartered Issuances S.A. (Opus Chartered) ist eine Luxemburger Verbriefungsgesellschaft. Das Luxemburger Verbriefungsgesetz von 2004 erlaubt es, Vermögenswerte, die zu verschiedenen Anlageprodukten gehören, in sogenannten Compartments aufzuteilen. Fällt ein Compartment aus, bleiben die anderen Compartments davon unberührt. Das Compartment 35 beinhaltet ein verbrieftes Darlehen an die Deutsche Paletten Logistik GmbH.

Die 1992 in Soest gegründete inhabergeführte Deutsche Paletten Logistik GmbH (DPL) ist eines der führenden Unternehmen in Europa im Bereich des Ladungsträger-Management mit besonderer Kompetenz im Konsumgüterbereich. Mit langjährigen, fest etablierten Partnerschaften in der gesamten Distributionskette bietet DPL Rohwarenlieferanten, Herstellern, Logistikern und dem Konsumgüterhandel (LEH/Discount/Non Food) innovative, maßgeschneiderte Systemlösungen sowie Dienstleistungen.

KFM-Barometer vom 28.04.2021

 

 

Gesellschafter der DPL Deutsche Paletten Logistik GmbH

Horst Gutzeit 100%

Kontaktdaten 

DPL Deutsche Paletten Logistik GmbH
Overweg 12
59494 Soest
www.dpl-pooling.com  

Anleihe

Emittent Opus Chartered Issuances S.A. Compartment 35
Emissionsvolumen bis zu 150.000.000 Euro
WKN / ISIN A184F0 / DE000A184F09
Kupon 5,50% p.a.
Laufzeit 26.10.2016 bis 26.10.2024
Zinszahlung jährlich am 26.10.
Rückzahlung 100%
Rückzahlungsdatum         26.10.2024

Aktuelle Informationen zum Kursverlauf der Anleihe finden Sie hier.

 zurück